Beitrag

Flugplätze im Skigebiet

Hallo liebe Flusi Gemeinde,

Pfingsten und Regen, was gibt es da schöneres, als sich nach einem neuen Addon umzusehen. Da ich oft mit dem Rad im Süden Frankreichs und den französischen Alpen unterwegs bin, lag es nahe sich mal hier umzuschauen.

Meine Wahl fiel auf Courchevel LFLJ. Aber wer hat da was richtig Gutes? Freeware habe ich nur eine mäßige Umsetzung gefunden. Schwierig bei dem Flugplatz ist die Darstellung der stark geneigten Landebahn, es sind über 18% an der steilsten Stelle. Fündig wurde ich bei LLH Creations, einer französischen Softwareschmiede, die einige Flugplätze in den Alpen nachgebildet hat. Da es ein Software Bundle mit Courchevel und Meribel gab, das günstiger ist als einzeln und zur Zeit noch eine Rabattaktion mit -25% läuft, habe ich da natürlich zugeschlagen. Meribel ist nur einige Kilometer entfernt.

Courchevel liegt im Département Savoie in den französischen Alpen und ist eine Skisportstation. Der Flugplatz ist auf einer Höhe von 2007m (6580ft), hat eine sehr kurze Start- und Landebahn von nur 537 m (1762 Fuß).

Diese ist auch noch vertikal geknickt mit einem Slope von max. 18,66%. Gestartet wird auf der 04 bergab und gelandet auf der 22 bergauf.

Der zweite Flugplatz in dem Bundle ist Meribel LFKX, mit einer Höhe von 5639 ft / 1719 m ist er nicht viel niedriger als LFLJ und mit seiner ebenfalls geneigten Bahn (406m 1332ft lang) auch schwierig anzufliegen

Die Umsetzung dieser beiden Alpenflugplätze und Umgebung ist so gut, dass ich unbedingt ein paar Bilder zeigen muss und Filme gibts auch.

Es gibt Winter und Sommer Texturen, die mit einem beigefügten Tool umgeschaltet werden. Um den Platz herum ist noch vieles zu sehen und die drei Ortsteile von Courchevel sind schön nachgebildet. Ich haben den Platz und die nähere Umgebung mit einem Unimog erkundet. Es gibt noch viel mehr zu sehen, aber ich will ja nicht alles verraten. Der Unimog ist Freeware von Mitsuya Hamaguchi (Hama), vielen Dank dafür, great work.

Mit zunehmender Entfernung vom eigentlichen Flugplatz werden die Texturen der Strassen schlechter, das ist aber nun mal so, da ja nicht alles in bester Qualität produziert werden kann. Der Platz selbst ist wirklich klasse umgesetzt und hat so viele schöne Details (z.B. animierte Gondelbahnen). Allerdings schluckt das auch FPS und nicht zu wenig. Für die An- und Abflüge habe ich die DO 27 von Digital Aviations und die D20-100 Katana von Marcel Felde verwendet.

Lift

Schon etwas weiter weg vom Platz

 

Winter1

Blick auf den Tower

 

Platz1

Gastronomie gibts natürlich auch

 

Film Teil 1 mit dem Unimog unterwegs.

Film Teil 2 Abflüge und Anflüge.

Woher der im Video (Teil 2) zu sehende Texturfehler auf der Bahn in Meribel kommt weiss ich noch nicht, wenn jemand eine Idee hat kann er mir gerne schreiben.

Die Ruckler im Film entstehen bei der Aufnahme mit OCam, da packts  die Hardware nicht. Ich zeichne die Flüge erst mit FS Recorder auf, spiele sie dann ab und filme das dann. Der Vorteil ist, man muß sich nicht mehr aufs Fliegen konzentrieren und kann verschiedene Sichten aufzeichnen und die Aufnahme immer wieder abspielen.

In der Dokumentation sind eine Anleitung, sowie Charts der Plätze enthalten.

Von mir eine absolute Kaufempfehlung, bei einigermaßen leistungsfähiger Hardware. Bis zum 23.05.16 gibts auch noch den -25% Aktionsrabatt.

Bewertung:

* – *****

Details: *****

FPS:     ***

Doku: ****

Spass: *****

Preis: *****

 

Quellen: Wikipedia

 

 

Schreibe einen Kommentar